Abt Milavie

Abt Milavie

Love Reisen, Australien, Singapur, wilde Blumen, Kokos, Strand, Meer, Muscheln, Armbänder, Indianer, Wale, Dinosaurier, Sommer, Palmen, Hip Hop, Marteria, Mumford&Sons, Kaleo, Ed Sheeran, Nicki Minaj, Latte Macchiato, Kochen, Sushi, vietnamesisch, Burger, Hamburg, Weihnachten, Pocahontas, Disney, Boho-Style

Hate Food Waste, Plastikmüll

Kreativ, träumerisch und manchmal irgendwo zwischen Fantasie und Realität. Getauft wurde ich zwar auf den Namen Annika, jedoch nennen mich die meisten meiner Freunde Mila. Inspiriert durch eine Kinderserie und einen Volleyball-Star, drängte ich meine Eltern bereits als halbwüchsige kleine Diva dazu, mich nach meinem Idol zu benennen – natürlich ohne Erfolg. Dafür dient mein Spitzname heute als Grundlage für meinen Blog Milavie – Der Lifestyle der Generation Y

____________________________

Kooperationsanfragen bitte an: mila@milavie.eu
Ein aktuelles Media Kit ist auf Anfrage vorhanden.