Brokkolisuppe mit Frischkäse

Brokkolisuppe_Milavie

Get Your Greens – zaubert euch eine leckere Suppe aus Brokkoli und Frischkäse!

Brokkoli – seit meiner letzten Reise, bei der ich durch Neuseeland getourt bin, besteht zwischen dem grünen Gemüse und mir eher eine Art Hassliebe. Unterwegs mit meinem Backpack und begrenzten finanziellen Mitteln, kam auf den Tisch, was günstig war (aber immer frisch). So gab es nahezu jeden Tag im Wechsel Süßkartoffeln, Reis oder eben Brokkoli – yummy! Seither habe ich es selten gewagt dieses Grünzeug wieder in meinen Speiseplan zu integrieren, aber eine leckere Suppe geht immer. Mein Rezept für eine frische Brokkolisuppe mit Frischkäse:

ZUTATEN (ca. 4-6 Portionen)

250 ml frische Brühe (alternativ Brühwürfel)
2 Möhren
1 Kg Brokkoli
200g Frischkäse
150g Kokosmilch
200 ml Milch
Muskat
Salz
Pfeffer

Zum Anrichten

Kresse
Schmand

ZUBEREITUNG

Die Rößchen vom Brokkoli grob abschneiden und in einem Sieb waschen. Die Möhren in kleine Stücke schneiden. Setzt jetzt einen mittelgroßen Topf auf und kocht das Gemüse für ca. 15 Minuten bei mittlerer Herdstufe. Wenn alles eine bissfeste Konsistenz angenommen hat, püriert ihr die Masse grob und fügt die Kokosmilch und die Vollmilch hinzu. Anschließend schmelzt ihr den Frischkäse in der Suppe. Ist euch die Konsistenz zu dickflüssig, könnt ihr noch mehr Milch hinzugeben – das ist Geschmackssache. Für die Würze gebt ihr nach Geschmack Salz und Pfeffer in die Brokkolisuppe und schmeckt sie mit gemahlener Muskatnuss ab.

Brokkolisuppe Garnieren

Zum Garnieren serviert ihr die Suppe in einem tiefen Teller, den ihr zu ca. 2/3 auffüllt. Drapiert einen Teelöffel Schmand in der Mitte und dekoriert das Ganze mit etwas Kresse.

Tipp: Mit Garnelen on Top schmeckt es noch besser!

Folge mir für regelmäßige Beiträge auf Facebook!

Ein Kommentar bei „Brokkolisuppe mit Frischkäse“

  1. […] Lust auf noch mehr Rezepte? Schau mal hier! […]

Schreibe einen Kommentar