Einfache Kokossuppe mit Banane

Einfache Thailändische Kokossuppe mit Banane


Zutaten

• 400ml Kokosmilch
• 1 Stange Zitronengras
• 1 EL gehackter Ingwer
• 1 EL Cayennepfeffer
• 2 Bananen, reif
• 1/2 Limette, Saft
• 1/2 Chilischote
• 1 Hand voll Koriander
• 1/2 Hand voll Süßkartoffel

Extras

• Meersalz
• schwarzen Pfeffer
• etwas Öl zum andünsten, Vorzugsweise Kokosöl

 

Zubereitung

Das Zitronengras, den Ingwer und die Chili fein hacken. Die Süßkartoffel in Würfel schneiden. Einen großen Topf erhitzen und das Kokosöl darin schmelzen. Alle gehackten Zutaten kurz darin dünsten. Nach ca. zwei Minuten die Süßkartoffel und die Kokosmilch dazugeben.

Die Banane in Ringe schneiden. Nachdem die anderen Zutaten für 10 Minuten auf mittlerer Herdstufe gekocht haben, kommen die Bananen und die Hälfte der Korianderblätter hinzu. Weitere 10 Minuten kochen. Jetzt den Limettensaft hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Koriander in einer tiefen Schüssel servieren – Guten Appetit!

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR! Klicke dazu hier, um auf meinem Instagram-Kanal regelmäßige Updates zu erhalten!