Low Carb: Chicken Nuggets mit Avocado Creme

Nuggets (1-2 Personen)

• ca. 400G Hähnchenbrustfilet
• 2 Eier, Größe M
• 150g Mandelmehl (alternativ gehen auch alle anderen Mehle)
• 80g Haferflocken (ich habe glutenfreie verwendet)
• Salz & Pfeffer zum Würzen

Avocado Creme

• 1 Avocado
• 2 EL Olivenöl
• 1/2 Limette, Saft
• etwas Salz 

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Hähnchenbrustfilet in Nugget-Stücke schneiden. Zwei Eier in einer Schüssel verquirlen.
Mandelmehl und Haferflocken jeweils in zwei weiteren Schüsseln getrennt voneinander vorbereiten. 

Die Filets zunächst in dem Mehl welzen, dann in das Ei tunken. Anschließend komplett mit Haferflocken einhüllen…

Wusstest du, dass…

dass du dir durch meine Variante ziemlich viele Kalorien sparen kannst? Durch das Garen im Ofen, statt dem Braten oder Frittieren ersparst du einiges an schlechten Fetten. Die zusätzliche Nutzung von Alternativen, wie Mandelmehl und Haferflocken, macht diese Mahlzeit extrem nahrhaft für dich!

Im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten garen
(je nach Dicke der Nuggets).

Avocado Creme: Avocado, Öl, Limettensaft und Salz miteinander
zu einer Masse vermengen und zu den Nuggets servieren.

Guten Appetit!

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR! Klicke jetzt hier, um auf meinem Instagram-Kanal regelmäßige Updates zu erhalten!