Low Carb: schneller Pesto Salat

Zutaten (2 Personen)

• 2 Hände voll Basilikumblätter
• 2 EL Parmesan
• 1 Hand voll Wallnüsse
• 1/2 Limette, Saft
• 6 EL Olivenöl
• 400g Kichererbsen (Abtropfgewicht 240g)
• 1 Hand voll Cherry Tomaten
• Salz und Pfeffer zum Würzen
• 1 Hand voll Parmesan grob gehobelt (als Topping)

Zubereitung

Die Basilikumblätter, zwei Esslöffel Parmesan, Wallnüsse, Limettensaft und das Olivenöl in einem Mixer zu einer groben Masse verarbeiten…

Wusstest du, dass…

gekauftes Pesto fast immer Haushaltszucker enthält? Dieser ist bekanntlich nicht nur schlecht für die Zähne, sondern kann auch müde und antriebslos machen. Du siehst selbst, wie schnell und einfach es ist sich selbst ein leckeres Pesto zu zaubern. Knoblauch-Fans geben für das Rezept einfach noch eine Knoblauchzehe in den Mixer. #doityourself !

…die Kichererbsen abgießen und die Cherrytomaten halbieren. Beide Zutaten mit dem Pesto vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restlichen Parmesan über den Pesto Salat hobeln.

Guten Appetit!

Du willst dich gesund ernähren noch mehr Inspiration für tolle Rezepte sammeln? Ich habe etwas tolles für dich auf meinem Pinterest Account vorbereitet – Folge mir JETZT für noch mehr Rezepte, die du nur auf meinem Pinterest Account findest! Klicke hier!