Low Carb Spinat-Quiche mit Pilzen

Zutaten (Quiche- oder Springform 26cm Durchmesser)

• 8 Eier, Größe M
• 100ml Kokosmilch
• 5 Hände voll tiefgekühlten Spinat
• 1 rote Zwiebel, mittelgroß
• 6 Champignons
• 1 Hand voll frische Petersilie

Zusätzlich

• Kokosöl zum Einfetten der Backform
• Kokosöl zum Dünsten der Zwiebeln
• Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung

Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebeln sehr fein würfeln, Champignons in Streifen schneiden. Etwas Kokosöl leicht erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Anschließend die Pilze hinzugeben und bissfest garen.

Wusstest du, dass…

diese Quiche suuuuper Proteinreich ist? Sie ist komplett weizenfrei & wirklich sättigend. Spinat hat außerdem einen hohen Eisengehalt und besteht zu 91% aus Wasser. Zudem kann das enthaltene Calcium die Funktion der Muskeln unterstützen – Perfekt also für einen healthy Lifestyle!

Den TK-Spinat in einem separaten Topf erhitzen, bis er aufgetaut ist. Das überschüssige Wasser abgießen und zu den Champignons geben – alles gut vermengen.

Die Eier mit der Kokosmilch verquirlen und zur Spinatmasse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 30 Minuten in den Ofen geben (bis das Ei stockt). Den Test kannst du mit einem Holzstäbchen machen – Beim reinpieksen sollte nichts kleben bleiben. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!

Du willst dich gesünder ernähren, aber die fehlen die Ideen? Ich habe jetzt noch mehr tolle Rezepte für dich auf meinem Pinterest Account vorbereitet. Folge mir JETZT für noch mehr Rezepte, die du nur auf meinem Pinterest Account findest! Klicke hier!