Raw Chocolate Bites

Zutaten

Boden

• 350g getrocknete Feigen
• 100g gemahlene Mandeln
• 3 EL Kakao
• 2 Hände voll Wallnüsse
• 4 TL Kokosöl

Topping

• 150g getrocknete Feigen
• 4 EL Mandelmus 
• 3 EL Kokosöl
• 4 EL warmes Wasser

Zubereitung

Für den Boden alle Boden-Zutaten in einem starken Mixer zerkleinern. In einer kleinen bis mittelgroßen Auflaufform/einer Backform festdrücken (je nachdem, wie dick du die Bites haben möchtest).

Wusstest du, dass…
du diese Chocolate Bites super easy einfrieren kannst? Fülle die kleine Portionen/Riegel ab – so hast du immer einen healthy Snack im Gefrierfach.

Für das Topping die Topping-Zutaten zusammenmixen und über dem Boden verteilen. Für mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Die Topping-Masse ist ziemlich klebrig. Um sie gut auf dem Boden verteilen zu können, greifst du am Besten zu einem Löffel oder Teigschaber, den du vorher nass machst – so bleibt die Masse nicht daran haften.

Guten Appetit!

Du willst dich gesünder ernähren, aber die fehlen die Ideen? Ich habe jetzt noch mehr tolle Rezepte für dich auf meinem Pinterest Account vorbereitet. Folge mir JETZT für noch mehr Rezepte, die du nur auf meinem Pinterest Account findest! Klicke hier!