Tornado-Kartoffeln

Zutaten (1-2 Personen)

• 4 Kartoffeln (1 Hand groß)
• ca. 4 EL Paprikapulver (edelsüß)
• ca. 4 EL Parmesan, gerieben
• etwas Salz zum Würzen

Zusätzlich
• 1 Holzspieß/Metallspieß pro Kartoffel

Zubereitung

Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Holzspieße für ca. 10 Minuten in Wasser einlegen.

Wusstest du, dass…

Tornado-Kartoffeln ihren Ursprung in Südkorea haben? Das beliebte Streetfood findet man auch unter den Namen Twist-Kartoffeln oder Spital-Kartoffeln.

Kartoffeln waschen und vorsichtig aufspießen – aufpassen, dass der Holzspieß nicht bricht. Mit einem Messer in dünne Spiralen schneiden.

Dazu das Messer schräg ansetzen, damit du die Kartoffel beim herumfahren nicht komplett durchscheidest, sondern eine Spirale entsteht rund um den Spieß in der Mitte entsteht. Die Kartoffel vorsichtig auseinanderziehen und mit Paprika und Salz würzen. Mit Parmesan bestreuen und ca. 20 Minuten im Ofen garen (je nach Dicke der Scheiben).

Guten Appetit!

Du willst dich gesünder ernähren, aber die fehlen die Ideen? Ich habe jetzt noch mehr tolle Rezepte für dich auf meinem Pinterest Account vorbereitet. Folge mir JETZT für noch mehr Rezepte, die du nur auf meinem Pinterest Account findest! Klicke hier!