Vegetarisches Gemüse-Curry mit Linsen

Zutaten (2 Personen)

• 250g Brokkoli
• 2 Schalotten
• 2 Karotten
• 4 Frühlingszwiebeln
• 130g Braune Linsen
• 400ml Kokosmilch
• 4 TL gelbes Currypulver
• 1 TL Chili (optional)

Zusätzlich

• Salz
• Pfeffer
• 1 EL Kokosöl, alternativ Olivenöl
• 1 Hand voll Koriander (optional)
• 2 EL Skyr (optional)

Zubereitung

Die Schalotten sehr fein würfeln. Frühlingszwiebeln und Karotten in Ringe schneiden. Den Brokkoli in sehr feine Rößchen trennen…

Wusstest du, dass…

in Rezepten zwar oft mit Currypaste statt Pulver gearbeitet wird, diese jedoch in der Regel immer mit Zucker hergestellt ist? Ich verwende daher lieber eigene Gewürzmischungen.

Kokosöl erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Frühlingszwiebeln und Karotten dazugeben. Nach ca. 2 Minuten den Brokkoli hinzufügen und mit der Kokosmilch und dem gut eingerührten Curry auf kleiner Stufe köcheln. Nach 10 Minuten die Linsen beigeben und das Curry nach Bedarf noch mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Schüssel servieren und nach Bedarf mit Koriander toppen. Gut schmeckt das Ganze übrigens auch mit einem Esslöffel Skyr!

Guten Appetit!

Du willst dich gesund ernähren noch mehr Inspiration für tolle Rezepte sammeln? Ich habe etwas tolles für dich auf meinem Pinterest Account vorbereitet. Folge mir JETZT für noch mehr Rezepte, die du nur auf meinem Pinterest Account findest! Klicke hier!