Zuckerfrei: Carrot Cake

Zutaten (Springform mit 20cm Durchmesser)

• 5 Eier, Größe M
• 1 TL Kokosöl, geschmolzen
• 200g Möhren
• 3 EL Honig
• 1 EL Ingwer
• 1 TL Zimt
• 200g Haselnüsse, gemahlen
• 1 TL Backpulver
• 1 Priese Salz

Topping

• 175g Frischkäse, neutral
• 4 TL Honig
• 4 TL Kokosöl

Zusätzlich

• Kokosöl zum Einfetten der Backform
• 1 geriebene Möhre zum Anrichten

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig die Möhren und den Ingwer fein reiben. Mit den restlichen Zutaten zu einer gleichmäßigen Masse rühren.

Wusstest du, dass…
diese Carrot-Cake-Variante trotz des Verzichts auf Zucker super süß schmeckt? Als Zuckerersatz kannst du hier immer mit Honig oder sehr reifen Bananen arbeiten.

Die Backform einfetten, befüllen und den Carrot Cake für ca. 20-30 Minuten backen – je nach Backform. Währenddessen die Zutaten für das Topping vermengen und den abgekühlten Kuchen später damit bestreichen. Mit geriebener Möhre bestreuen.

Guten Appetit!

Du willst dich gesünder ernähren, aber die fehlen die Ideen? Ich habe jetzt noch mehr tolle Rezepte für dich auf meinem Pinterest Account vorbereitet. Folge mir JETZT für noch mehr Rezepte, die du nur auf meinem Pinterest Account findest! Klicke hier!